Internal Investigation

Forward unterstützt Unternehmen bei der Aufklärung krimineller Handlungen die durch eigene Mitarbeiter herbeigeführt wurden. Begleitend dazu organisiert Forward ein umfangreiches und konstruktives Krisen- und Konfliktmanagement.

Um erheblichen Folgen wie Organhaftung und massiven Geldbußen entgegenzuwirken, analysiert Forward zunächst den Sachverhalt und prüft die Arbeitsprozesse auf mögliche Fehlentwicklungen. Das ermöglicht weitere Schadensfälle zu verhindern und damit den Anforderungen des BGH diesem Punkt zu entsprechen.

Forward gewährleistet in und mit Unternehmen eine professionelle Aufarbeitung der Compliance-Fälle. Dabei kommen die rechtlich verfügbaren Instrumente der internen Untersuchungen wie bspw. Mitarbeiterbefragungen formell und kriminalistisch angemessen zur Anwendung.